„Alles zur größeren Ehre Gottes!“
Euer Hochwohlgeboren ergebenster Anton Bruckner

Sequenzen aus Briefen und sakralen Vokalwerken Anton Bruckners
Monika Holzmann – Stimme/Gesang
Johann Moser – electronics
Konzept: Monika Holzmann, Johann Moser

Das Ausgangsmaterial stammt aus sakralen Vokalwerken Bruckners und aus einigen seiner Briefe. Musik- und Textfragmente wurden elektronisch am Computer zu Klangcollagen gestaltet. In der Performance werden die Klänge der live dargebrachten Texte und Vokalteile durch elektronische Zuspielungen unterlegt, überlagert, durchmischt. Die elektronische Bearbeitung der Klänge bleibt sehr nahe am Ausgangsmaterial. Der Klang des Kirchenraumes wird als weiteres Instrument eingesetzt. In diesem skizzenhaften Zusammenspiel machen die Künstler Aspekte der vielschichtigen Persönlichkeit Anton Bruckners auf außergewöhnliche Weise neu erfahrbar.

Premiere am Sonntag, 23.10.2016, 11:00 Uhr
Matinee in der Kalvarienberg-Kapelle St. Peter bei Freistadt

Ausschnitt aus der Exposition "große Collage"

Ausschnitt aus der Exposition „große Collage“

Kategorie: Medienkunst.
Letzte Änderung: 24. Oktober 2016