Eigentlich einfache und glatte zwei-dimensionale Oberflächen erhalten bei genauerem Hinsehen durch die dezenten Farbschichten und Risse eine gewisse Lebendigeit und Dreidimensionalität. Diese Strukturen sind Aufnahmen an verschiedenen Stellen einer Altstadtmauer. Ich verwende diese Bilder als Anregungen für die Gestaltung von Oberflächen mit Acrylfarben und als strukturierende Hintergründe für Medienkunstprojekte.