Verschlagwortet: Klangkunst

st[d]reams

st[d]reams sind akustische Fluss-Strukturen, die mit thematisch gruppierten Audio-Files bespielt werden. Rückkoppelungsintensitäten und Klangintensitäten der einzelnen Klangebenen sind interaktiv wähl- und veränderbar. Ein dynamischer Generator steuert die Prozesse automatisch, nachdem man Folder für Gruppen...

er construc

Das Formschaffen ist die tiefste Bestätigung des Daseins der Dissonanz, die zu denken ist. (Georg Lukács) Meine Klangkomposition-Projektarbeit er construc entstand im Rahmen des Studiums am “Studio for Advanced Music & Media Technology” des...